Nach dem Brand (4.7.2019) der Golzwarder St. Bartholomäus-Kirche hat sich die Situation für die "Neue Arp Schnitger Orgel" insofern geändert, als man jetzt umgehend die konkrete, fundierte Planung eines möglichen Orgelneubaus in Angriff nehmen muß.
Glücklicherweise hat Koos van de Linde vor dem Unglück die Orgel vermessen können, so daß man Rückschlüsse auf eine geeignete Disposition ziehen kann.

Inzwischen wurde die komplette Orgel fachgerecht abgebaut und ausgelagert.

Rauch, Ruß und Wasser haben der Orgel zugesetzt.

Was geschehen kann und soll werden entsprechende Fachleute vorschlagen.
Auf jeden Fall wird man sich auf einen längeren Zeitraum einstellen müssen, da zuerst sämtliche Arbeiten im Kirchenschiff abgeschlossen sein müssen, bevor man eine Orgel einbauen kann.

Mitgliederversammlung am 25. September 2019 um 17 Uhr im Gemeindehaus Golzwarden